• vhs Deggendorfer Land

  • vhs Dingolfing

  • vhs Plattling

  • vhs Landau

  • vhs Passau

  • vhs_Landshut

  • vhs Vilsbiburg

  • vhs Regen

Unbekanntes Niederbayern

In Kooperation mit dem Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder

Unsere Heimat birgt viele Kunstschätze, die oftmals kaum wahrgenommen werden. Manche Denkmäler werden touristisch vermarktet und sind deswegen sehr bekannt, viele Objekte und Orte bleiben unbeachtet, obwohl deren Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.
Für die heimatliche Identität und das Selbstwertgefühl der niederbayerischen Bevölkerung kann die Kenntnis über Denkmäler und deren Geschichte sehr förderlich sein, mithin ist dies auch ein wichtiger Faktor für die Regionalentwicklung. Niederbayern ist nicht provinziell, sondern eine Provinz reich an bedeutenden Denkmälern der europäischen Kulturgeschichte, die wir zum Ziel von Bildungsveranstaltungen machen wollen.
Denkmäler werden in dieser Reihe weitgefasst: nicht nur das vom Denkmalschutz deklarierte Bauwerk, sondern auch Naturdenkmäler, literarische, künstlerische oder musikalische Denkmäler und nicht zu vergessen Beispiele unserer Volkskultur sind damit gemeint.
In unserer Reihe Unbekanntes Niederbayern wollen wir ab Herbst 2014 im Laufe von einigen Jahren Bildungsveranstaltungen rund um unsere Auswahl niederbayerischer Denkmäler konzipieren. Die Veranstalter sind die Volkshochschulen, in deren Einzugsbereich diese Denkmäler liegen. Die Termine werden in den Programmheften aller niederbayerischen Volkshochschulen und hier auf dieser Seite veröffentlicht.

Die erste Veranstaltung in der Reihe "Unbekanntes Niederbayern"

Aktuelles